"Auszeit-Brombachtal" Die Massage-Praxis
"Auszeit-Brombachtal" Die Massage-Praxis

Was der Nacken dem Herzen sagt

Was verspannte Nackenmuskeln mit dem Blutdruck zu tun haben, war Medizinern lange ein Rätsel. Bei Ihren Untersuchungen beobachteten Sie aber, dass der Blutdruck von Patienten nach regelmäßigen Massageanwendungen sank. Ian Edwards von der University of Leeds, England, hat den Zusammenhang entschlüsselt: Die Nackenmuskeln sind mit einem Hirnareal verbunden, das sämtliche Herzfunktionen wie Blutdruck, Atmung und Herzschlag kontrolliert. Ungewöhnliche Signale von der Muskulatur, etwa aufgrund einer Nackenverspannung, wirken sich daher auf den Blutdruck aus.

Eine weiterführende Studie hat gezeigt, dass Patienten welche mit der egyptischen Massagetechnik behandelt wurden, der Blutdruck innerhalb kürzester Zeit sank und die Patienten über ein gesteigertes Wohlbefinden berichteten.

Terminvereinbarung

Aktuelles

Neuer Internetauftritt
Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über die Therapiemöglichkeiten und Services meiner Praxis.

 

Alle Meldungen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Massagepraxis Auszeit

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.